Drucken
Zugriffe: 3127
Für die biologische Reinigungsstufe müssen grosse Mengen an Sauerstoff zur Verfügung gestellt werden. Die Umgebungsluft wird mit Hilfe von Drehkolbenverdichtern komprimiert und in die Filterzellen eingeblasen. Für einen Spülprozess muss zudem in kurzer Zeit eine grosse Menge an Luft eingebracht werden.

Technische Daten Prozessluft Denitrifikation

Typ Drehkolbenverdichter
Anzahl 1 (+ 1 Reserve)
Fördermenge  1 × 800 Nm3/h
Leistung 1 × 30 kW

Technische Daten Prozessluft Nitrifikation

Typ Drehkolbenverdichter
Anzahl 8
Fördermenge 8 × 605 Nm3/h
Leistung 8 × 22 kW

Technische Daten Spülluft

Typ Drehkolbenverdichter
Anzahl  2 (+ 1 Reserve)
Fördermenge 2 × 1’440 Nm3/h